Ab Advent haben alle interessierte Gottesdienstbesuchende die Möglichkeit aus zwei Angeboten auszuwählen: Neben dem gewohnten Gottesdienst um 09:30Uhr gibt es jeden Sonntag einen zweiten zusätzlichen alternativen Gottesdienst um 11 Uhr in der Nordkirche. Dieser wird von einem Team vorbereitet und gestaltet und unterscheidet sich spürbar in Form seiner veränderten musikalischen Art, aber auch anderen freien Elementen.


Vorbereitet und gestaltet wird er von einem Team, bei dem jeder und jede gerne mitmachen kann. Nach einem gemeinsamen Beginn findet parallel zum Gottesdienst in bewährter Weise auch ein Gottesdienst für alle Kinder im Gemeindehaus statt. An jedem ersten Sonntag im Monat feiern wir einen Familiengottesdienst mit Groß und Klein, und essen anschließend zusammen im Gemeindehaus. Los geht es damit am 1. Advent 2018!
Es ist unser Versuch, dass mögliche viele Menschen Freude und Möglichkeiten haben ihren Bedürfnissen gemäß gemeinsam Gottesdienst zu feiern und wir freuen uns schon sehr darauf.

Wer Lust hat bei diesem neuen Gottesdienstkonzept mitzudenken und mitzuplanen ist herzlich willkommen: Neben Gottesdienstakteuren sind wir auch auf der Suche nach Menschen, die gerne Musik machen, kreativ sind, andere Gottesdienstbesucher begrüßen oder Kaffeekochen. Interessierte melden sich gerne direkt bei Pfarrer Würfel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel 706134)